Zuviel Zahnfleisch!

Gummy Smile Behandlungin Brixen im Thale, Tirol

Proportionen wieder herstellen durch eine Gummy Smile Behandlung – Perfekte Harmonie aus Zähnen und Zahnfleisch.

Der Gummy Smile, auch Zahnfleischlächeln genannt, bedeutet ein Übermaß an sichtbarem Zahnfleisch. Dies wird vom Patienten oft als unschön und störend wahrgenommen. Viele Betroffene vermeiden das Lachen bewußt, und haben sich eine entsprechend reduzierte Mimik antrainiert.

Ursache des Gummy Smile

Meist ist eine Fehlstellung von Kiefer und Zähnen verantwortlich. Normalerweise sind beim Lachen ca. 2/3 der Oberkieferzähne zu sehen. Beim Gummy Smile sind dagegen die kompletten Zähne und ein hoher Anteil des Zahnfleisches sichtbar.

Eine zu enge Verbindung von Zahnfleisch und Oberlippe, kann ebenfalls dazu beitragen, dass zu viel Zahnfleisch sichtbar wird. Dies kann verhältnismässig einfach mittels einer Lösung der Oberlippe-Zahnfleischverbindung therapiert werden.

Gummy Smile Behandlung

Werden die Zähne durch zu viel Zahnfleisch abgedeckt, kann operativ mit einer minimalinvasiven, schmerzfreien Methode das überschüssige Gewebe modelliert werden. Dadurch wird der sichtbare Anteil der Zahnkronen wieder vergrößert.

Kleine Zähne können den Effekt des Gummy Smiles zusätzlich noch verstärken. Neben der Zahnfleischkorrektur kann mittels Füllungen, Keramikschalen (Veneers) oder Kronen der Zahn optisch verlängert werden. Dadurch kann ein ästhetisch-harmonisches Ergebnis aus Lippen, Zahnfleisch und Zähnen erreicht werden.

Die Therapien benötigen in der Regel nur eine kurze Heilungszeit. Die vorher automatisierte, kontrollierte Mimik verschwindet meist sehr schnell. Die Patienten zeigen ein unbeschwertes Lachen und erleben häufig eine Steigerung ihres Selbstwertgefühls.

 

Die wichtigsten Fragen zur Gummy Smile Behandlung von unseren Patienten.

Ist eine Gummy Smile Behandlung schmerzhaft?

Nein, das Schmerzempfinden bei der Gummy Smile Behandlung wird von unseren Patienten als nicht vorhanden oder sehr gering beurteilt.

Wie lange dauert die Gummy Smile Behandlung?

Die Dauer einer Gummy Smile Behandlung dauert ca. 15-20 Minuten. Bitte bedenken Sie, dass die Behandlungsdauer von Patient zu Patient und der gewählten Behandlungsmethode abweichen kann.

Welche Nebenwirkungen können auftreten?

In sehr seltenen Fällen kann sich an der Injektionsstelle eine geringfügige Verfärbung entwickeln. Diese Verfärbung verschwindet in kurzer Zeit von alleine.
Für weitere Fragen rund um Nebenwirkungen der Eingriffe und Behandlungen bei Implanteer kontaktieren Sie uns bitte hier persönlich.

Wielange bin ich nach der Behandlung beeinträchtigt?

Im Normalfall sind Sie nach der Behandlung nicht beeinträchtigt. Wir raten Ihnen aber, am Behandlungstag auf Sport und Sauna, Gesichtsmassagen oder ähnliches für zu verzichten.

Warum ist ein Spezialist bei der Korrektur eines Gummy Smile wichtig?

Die Korrektur eines Gummy Smile ist ein zahnmedizinisch anspruchsvoller Eingriff, der eine genaue Diagnose der Ursache erfordert, um langfristig erfolgreich zu sein. Diese Art von Behandlung benötigt umfassendes parodontologisches Know-how und ein ausgeprägtes Gespür für die Ästhetik des Zahnfleisches.

Bei Implanteer werden solche Behandlungen ausschließlich von erfahrenen Parodontologie-Spezialisten durchgeführt, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.

| Behandlung durch Spezialisten für Parodontologie

| Harmonie aus Lippen, Zähne und Zahnfleisch

| Gesteigertes Selbstwertgefühl

| Natürliche Mimik

| Minimalinvasiv und schmerzfrei

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin? Rufen Sie uns an!